IATE Reisen

1262

graph

IATE, die interinstitutionelle Terminologiedatenbank für alle EU-Institutionen kennt keine Grenzen und erweitert ihre Reichweite, seit sie 2007 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Die Ergebnisse des ersten Quartals 2013 wurden soeben veröffentlicht und zeigen, dass zwar die ersten 10 Top-Landnutzer EU-Mitglieder sind, ein beeindruckender Anstieg der Zahl der außereuropäischen Nutzer stattgefunden hat.

Unter den fast 2,65 Millionen öffentlichen Nutzern der Terminologiedatenbank konsultieren mehr als 255.000 sie von außerhalb der EU. Wie die Grafik zeigt, wurde viel Interesse auf der ganzen Welt geteilt, sei es auf den amerikanischen, afrikanischen oder asiatischen Kontinenten.

Die Zahl der neuen Benutzer hat sich auch auf der ganzen Welt radikal erhöht, was die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von IATE und seinen wachsenden Wert für die Welt der Terminologie beweist.

Lassen Sie uns alle das Wort weiter verbreiten und vergessen Sie nicht: IATE ist, was du daraus machst!

Zögern Sie also nicht und verwenden Sie sie und finden Sie spezifische Terminologie in einer der Amtssprachen.