Ihre Term-Updates: neue Kooperationen und Videopräsentation

683
YourTerm

Unsere Terminologie ohne Grenzen das Projekt wächst ständig! Mit der Einführung des neuen Projekts auf Nachhaltiges Finanzwesen (Ihr Begriff FIN) und der Start neuer Kooperationen im Sommer, Terminologie ohne Grenzen hat erreicht:

  • 10 Domains
  • 36 Teilprojekte
  • mehr als 20 Partner
  • aktive Zusammenarbeit auf 3 Kontinenten (Europa, Asien und Nordamerika)

Mit Beginn des neuen akademischen Semesters werden wir am 27. September 2021 den Studierenden der Universitat Autònoma de Barcelona einen Vortrag geben. Insgesamt 60 Studierende werden an drei verschiedenen Projekten und Teilprojekten teilnehmen: die Krankheiten Teilprojekt von MED, Namen von Pflanzen und Tieren für ENVI und das neue Teilprojekt Sport und Sport für CULT.

Im Rahmen der FIN haben wir eine neue Partnerschaft mit der Heriot-Watt University (UK) gegrĂĽndet, die an einem mehrsprachigen Projekt mit der Terminologie der Covid-19-Wirtschaftskrise arbeiten wird.

In Bezug auf JURI arbeitet die Universität Cordoba an zwei mehrsprachigen Glossaren über Migration und Flüchtlinge und Globaler Terrorismus, für die sie die englischen Ankerbegriffe zur Verfügung stellten.

Ein weiterer neuer Partner von JURI und FIN, die Universität von Porto, wird die portugiesischen gleichwertigen Bedingungen für die Nachhaltiges Finanzwesen und Globaler Terrorismus Teilprojekte.

In TECH, neben dem umfangreichen Glossar auf Audiovisuelle Terminologie, wir haben ein neues Teilprojekt auf Digitale Geisteswissenschaften, eine der modernsten Disziplinen, die sich mit digitalen Technologien und Geisteswissenschaften beschäftigt.

Zu unserem Netzwerk gehört nun auch das Middlebury Institute of International Studies in Monterey (USA). Die Studenten erhalten praktische Terminologie-Praxis durch unsere Projekte, die mit chinesischen, koreanischen, spanischen und russischen Begriffen beitragen. Wir haben für sie und für alle unsere Mitarbeiter eine Präsentation aufgenommen, in der wir erklären was Terminologie ohne Grenzen ist und skizzieren Sie alle Schritte der Workflow zur Erstellung unserer Glossare. Sie finden das Video unten und auf YouTube-Kanal von TermCoord.

Präsentation der Terminologie ohne Grenzen durch Rodolfo Maslias, Carmen Staiano und Maria Bruno.

Auch hier sind wir stolz darauf, neue Kooperationen aufzubauen. Einzelne Übersetzer und Terminologen sowie internationale Universitäten und Organisationen sind jederzeit herzlich eingeladen, unserem Netzwerk beizutreten!

Wenn Sie an einem dieser Projekte teilnehmen möchten, füllen Sie bitte die Form der Zusammenarbeit verfügbar auf DeinTerm.org.


Carmen_Staiano_foto

Geschrieben von Maria Carmen Staiano, Schuman Trainee bei der Terminologie-Koordination. Sie hat einen Bachelor in Linguistik und Kulturvermittlung und einen Master in FachĂĽbersetzung an der Universität von Neapel „L’Orientale“. Sie verfĂĽgt ĂĽber Erfahrung in Ăśbersetzungstechnologien, Projektmanagement und Lokalisierung.


Maria-Bruno

Herausgegeben von Geschrieben von Maria Bruno, Schuman Trainee bei der Terminologie-Koordination. Sie hat einen Master-Abschluss in Ăśbersetzung und einen Bachelor-Abschluss in Italienischer Sprache und Literatur. Sie ist in Websites und Social Media Management, Content Writing und SEO ausgebildet. Derzeit studiert sie fĂĽr ihre DiplĂ´me Universitaire in Terminologie an der Universität Savoie-Mont Blanc.