I-ATE Food Term der Woche: L’Agneau de Pâques

328

In der Nordosten Frankreichs, Die Osterzeit ist der perfekte Anlass, um sich mit allen Familie und um einige zu genießen lokale Gerichte und Traditionen. Einer von ihnen ist die sogenannte „“Agneau de Pâques„oder „“OsterlammeleÄHM. Diese Ostersüße stammt ursprünglich aus dem Elsass Region. Es ist auch sehr berühmt in der Französisches Moseldepartement, etwas weiter im Norden. Wörtlich bedeutet „das kleine Lamm“, dieser Schwammkuchen wurde normalerweise am Morgen gegessen. Ostersonntag, direkt nach dem Gottesdienst. Die Entstehung dieses Gerichtes geht zurück auf die 16. Jahrhundert, als die Großmütter Spezialitäten für die Ostertreffen vorbereiteten. Obwohl es mit Kindern in Verbindung gebracht werden kann, da die Form selbst wie ein Lamm aussieht, besteht die Tradition darin, teilen es mit dem gesamten Familie für Frühstück.

Heutzutage findet man es meistens in der Elsässische Bäckereien und Gebäck in verschiedenen Formen und mit viel Puderzucker darauf. Die Bäcker verwenden keramische Backformen damit die Kuchen genau wie ein Lamm aussehen. Einige dieser Backformen können sehr alt sein, sogar als populäre Kunst im Elsass! Einige davon sind im Musée Alsacien in Straßburg ausgestellt. Es war früher geschaffen worden in Soufflenheim, auch bekannt als „“Cité des Potiers), die „City of the Potters“ auf Englisch. Sehr berühmt für seine Töpferarbeiten seit dem Bronzezeit, die Stadt ist immer noch eine Wiege der Töpferei Geschäfte im Elsass. Wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, können Sie leicht spezifische und neuere Backformen finden, um Ihre eigene „Agneau de Pâques“ herzustellen.

Dies frisch und sehr glatter Keks ist in der Regel sehr groß und es kann ziemlich beeindruckend aussehen, wenn Sie es zum ersten Mal sehen. Es ist sehr traditionell, die Elsässische Flagge auf dem dekorieren. Allerdings ist die Güllepaste macht es so Lichtlicht und so einfach zu essen. Es schmilzt sogar sofort im Mund. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie erwischt werden, alles zu essen! Es ist definitiv so schwer zu teilen! Alle sehen sehr ähnlich aus, aber jeder von ihnen ist einzigartig. Obwohl es in den gleichen Backformen gemacht wird, ist jedes Lamm ganz anders und es sieht sehr unterschiedlich aus, abhängig von der Menge an Puderzucker, die Sie darauf legen möchten. Sie können kleine und individuelle haben. Die einzige Regel ist außerhalb der Osterzeit nicht zu essen. Dieses süße Gericht besteht hauptsächlich aus Eiern, aber einige Varianten im Rezept entstehen wie Maisflour oder sogar Zitronenschale.

Wenn Sie das traditionelle versuchen möchten, sollten Sie auf jeden Fall zu einem traditionelle Bäckerei oder Gebäck im Elsass oder Mosel! Es erfordert einige gute Kochkünste, aber immer noch kann es in einer Stunde getan werden!

Hier ein Bild von unserem Agneau de Pâques von TermCoord


Referenzen:

Lammele. 2022. L‚histoire du Lammele d’Alsace – Lammele.fr. [Online] Erhältlich unter: https://lammele.fr/histoire.html [Abgerufen am 22. April 2022].

Le Monde.fr. 2022. L’agneau pascal (Osterlammele): La recette de Faustine Régnier. [Online] Erhältlich unter: https://www.lemonde.fr/les-recettes-du-monde/article/2022/04/14/l-agneau-pascal-osterlammele-la-recette-de-faustine-regnier_6122188_5324493.html. [Abgerufen am 22. April 2022].

marmiton.org. 2022. Agneau de Pâques (Osterlammele): Recette de Agneau de Pâques (Osterlammele). [Online] Erhältlich unter: https://www.marmiton.org/recettes/recette_agneau-de-paques-osterlammele_22178.aspx. [Abgerufen am 22. April 2022].

Une tradition alsacienne: „Osterlammele“. 2022. Une tradition alsacienne: „Osterlammele“. [Online] Erhältlich unter: http://osterlammele.canalblog.com/. [Abgerufen am 22. April 2022].


Geschrieben von CĂ©cile Mayeres

Sie hat einen Master-Abschluss in Übersetzung und Cross-Cultural Communication mit einer Spezialisierung auf europäische Mobilität. Sie absolviert jetzt ein Praktikum in Kommunikation am Referat Terminologiekoordinierung.