Was braucht es, um Terminologe zu sein?

Terminologiearbeit ist eine interdisziplinäre Tätigkeit, die Aufgaben aus verschiedenen anderen Bereichen wie Informatik, Linguistik, Kognitionswissenschaft, Dokumentation, Wissensmanagement usw. umfasst.

Annalisas Abenteuer im Europäischen Parlament – Teil 3

Vor etwa zwei Monaten haben wir den zweiten von drei Artikeln veröffentlicht, die von Annalisa Galeone, einer ehemaligen Auszubildendenin der TermCoord Unit, über ihre...

Warum Terminologieextraktion?

There is no doubt that terminology plays a very important role in many different fields such as translation, standardisation, technical documentation and localisation. Subject fields...

Language Extinction & Revitalization – Der Fall der am meisten gefährdeten...

Das Europäische Parlament hat seine Zahl von Sprachen seit seiner Gründung stark erhöht und arbeitet derzeit mit 24 Amtssprachen zusammen, darunter die...

Interview mit Gerhard Budin

Das TermCoord Team freut sich, ein neues Interview unseres ehemaligen Auszubildenden Agnieszka Antosik mit Gerhard Budin zu veranstalten.

Gerhard Budin promoviert in...

TermCoord und das mehrsprachige und multikulturelle Masterprogramm an der Universität...

TermCoord geht nach Griechenland

Im Frühjahr 2013 arbeitete TermCoord mit der Universität Luxemburg zusammen und unterrichtete einen Kurs mit Schwerpunkt Terminologie in der Europäischen Union für ein Masterstudium.

Nehmen Sie an der Theterminology Summer School 2013 teil!

Am 24. Mai hielt Rodolfo Maslias, Leiter des Referats TermCoord, an der Aristoteles-Universität Thessaloniki einen Vortrag zum „4ème rencontre des traductologues“.

TermCoord bei der Ausbildung der TOTh Konferenz

TermCoord wird zu einem der 25 besten Language Professional Blogs gewählt...
eu Deutsch

Pin It auf Pinterest