NL Niederländisch

Instituut voor de Nederlandse taal (IvdNT)

IvdNT – Terminologiebereich 

Das Niederländische Sprachinstitut zielt darauf ab, ein allgemein zugängliches wissenschaftliches Institut auf dem Gebiet der niederländischen Sprache zu sein. Darüber hinaus ist das Institut bestrebt, eine zentrale Position im niederländischen Sprachraum (Niederlande, Flandern, Suriname und Niederländische Antillen) als Entwickler, Hüter und Vertreiber von Korpora, Lexika, Wörterbüchern und Grammatiken einzunehmen. Mit diesen nachhaltigen Sprachressourcen, allen Ergebnissen wissenschaftlicher Methoden, liefert das Niederländische Sprachinstitut die notwendigen Bausteine für das Studium des Niederländischen.
Woordenlijst Das Niederländische Sprachinstitut ist eine Autorität auf dem Gebiet der Rechtschreibung. Seit 1995 ist das Institut (damals: Institut für niederländische Lexikologie) hat die „Word List of the Dutch Language Union“ für die Niederländische Sprachunion zusammengestellt: eine Übersicht über die offizielle Schreibweise der niederländischen Wörter. In ihrer gedruckten Form ist die Wortliste wegen ihrer Farbe besser als „het Groene Boekje“ („das grüne Buch“) bekannt. Die neueste Ausgabe wurde 2005 veröffentlicht.
Taalunie Die Taalunie entwickelt und fördert die niederländische Politik in den Niederlanden, Flandern und Suriname und fördert die niederländische Sprache auf der ganzen Welt.
Algemene Nederlandse Spraakkunst (e-ANS) Die Allgemeine Niederländische Grammatik oder ANS (Algemene Nederlandse Spraakkunst) ist die Referenzgrammatik für die niederländische Sprache. Die elektronische Version, der e-ANS, wird aktuell auf den neuesten Stand gebracht und erweitert. Das Niederländische Sprachinstitut hat sich kürzlich an diesem Projekt beteiligt. Das ANS ist die umfangreichste Beschreibung der grammatikalischen Aspekte zeitgenössischer Niederländischer, die sich an ein breites Publikum richten. Das Zielpublikum umfasst sowohl Muttersprachler als auch Fremdsprachenlerner des Niederländischen. Die ANS entstand aus einer belgisch-niederländischen Zusammenarbeit und wurde erstmals 1984 veröffentlicht. Die zweite und überarbeitete Ausgabe 1997 wurde digitalisiert, was zu den e-ANS führte.
Taaladvies  Niederländische Sprachberatung durch die Taalunie.
Taaltelefoon Niederländische Sprachberatung durch die flämische Regierung in Belgien.
VRT Taal Niederländische Sprachberatung angeboten von VRT, Vlaamse Radio- en Televisieomroeporganisatie (Flämische Rundfunk- und Fernsehanstalt)
Mijnwoordenboek Online Niederländisch Wörterbuch
Het AMBTELIJK Woordenboekonline Het AMBTELIJK Woordenboekonline, zodat iedereen het kan gebruiken om zijn teksten te vereenvoudigen. Het ist ingedeeld in drie rubrieken: Moeilijk, ouderwets en puistwoorden. U vindt er voor honderden ambtelijke termen eenvoudiger, modern von mooier alternatief.