Terminologie ohne Grenzen

Terminologie ohne Grenzen ist eine neue Zusammenarbeit zwischen dem Referat Terminologiekoordinierung des Europäischen Parlaments und Universitäten, Agenturen der EU/VN und zivilen Institutionen. Ziel dieser Projekte ist es, Terminologieressourcen bereitzustellen, die auf die täglichen Bedürfnisse der Bürger eingehen. Zu diesem Zweck haben wir eine separate Website erstellt, die den sieben Projektdomänen der Zusammenarbeit gewidmet ist. Die Projekte dieser Serie sind: